DDr. Yoon Hyang Hee Fachärztin für Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie

Kieferknochenaufbau

Nach frühzeitig erfolgtem Knochenschwund, durch Zahnverlust, fehlerhafter Kieferknochenbelastung, langjähriger Verwendung von prothetischem Zahnersatz, oder sonstiger konsumierender oder traumatischer Prozesse die mit einem Kieferknochenverlust einhergehen bestehen unterschiedliche Möglichkeiten der Kieferknochenaugmentation, des Knochenwiederaufbaues mittels Eigenknochen oder biologischem oder artifiziellem Knochenersatzmaterial.

Mitunter ist ein Kieferknochenaufbau die unabdingbare Voraussetzung vor einer effizienten Implantationstherapie.

OA. DDr. Jim Frank, Dr. Dr. YOON Hyang Hee, A-1190 Wien, Weinberggasse 44, T. +43 1 968 11 40, frank@beauty-op.at, Termine nach Vereinbarung